1081 Euro für die Kinder und Jugendlichen in Tenever

18 Dez

Mitarbeitende der TK Maxx Stores in Bremen, Oldenburg, Wilhelmshaven und Leer im Weserpark spenden für Petri und Eichen

Große Freude bei der Spendenübergabe im Weserpark: Die Mitarbeitenden von TK Maxx haben zusammengelegt und möchten mit der Spendensumme von 1081 Euro die Kinder und Jugendlichen in Tenver unterstützen. „Wir haben uns sehr gefreut, dass die Mitarbeitenden im Rahmen ihrer Weltkindertagskampagne diese Idee hatten und gerade jetzt in der schwierigen Corona-Zeit bereit sind, etwas für die Kinder und Jugendlichen zu spenden“, sagt Cemile Tolan, Fachbereichsleitung offene Jugendarbeit bei Petri und Eichen (zuvor St. Petri). Das Geld soll an den Kinderbauernhof Tenever oder das Jugendhaus Tenever gehen. „In beiden Projekten wäre das Geld sehr gut aufgehoben – ich könnte mir zum Beispiel ein Projekt zu gesunder Ernährung vorstellen“, so Tolan.

Die Spende der Mitarbeitenden ist jetzt in der Vorweihnachtszeit ein ganz besonderes Geschenk, das die ohnehin schon jahrlange Partnerschaft mit TK Maxx krönt. Seit zehn Jahren unterstützt die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. mit den Spenden, die sie an den Kassen der TK Maxx Filialen sammeln sowie einer großen CR-Produktauswahl in den Filialen, Projekte von St. Petri (nun Petri und Eichen). „Wir sind so dankbar für diese Unterstützung, die uns seit vielen Jahren vieles für die Kinder und Jugendlichen ermöglicht. Und ich freue mich auch über den guten Kontakt zu den Filialleitungen von TK Maxx“, so Tolan.