Du hast noch keinen Plan was Du werden willst?
Du suchst noch einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz?

 
►Wir helfen Dir bei der Berufsorientierung und dem Einstieg in dein Berufsleben.

►Das Projekt richtet sich an junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren aus dem Bremer Osten, insbesondere den Stadtteilen Vahr, Osterholz und Hemelingen.
 
Unsere Botschaft lautet:
"Finde heraus, was dich interessiert. Du kannst mehr, als Du vielleicht glaubst."

 
 
Unser Angebot:
►Vermittlung von Betriebspraktika, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
►Bewerbungstraining
►Vorbereitung für Einstellungstests und Vorstellungsgespräche
►Beratung rund um dein Leben (Geldsorgen, Wohnungssuche, Behördenpost, Anträge etc.)
►Coaching für das Schreiben deiner Bewerbung
 
So bewerbe ich mich richtig:

 
Mikroprojekt Ost

Sein Hobby zum Beruf machen ist schon ne gute Sache. Aber was macht man, wenn man gar kein richtiges Hobby hat und nicht weiß worin man eigentlich gut ist?

►Im Rahmen des Mikroprojekts entdecken wir unsere Interessen, verwandeln sie in Qualitäten und legen einen Grundstein für unseren beruflichen Werdegang.
►Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren, die zwischen Schule und Ausbildung stehen.
►Gemeinsam probieren wir Neues aus und lernen unsere Stärken kennen, während wir gemeinsam etwas auf die Beine stellen und den Stadtteil verbessern.
►Hast du Potential, Ideen und Lust, um dich für den Stadtteil zu engagieren? Dann melde dich bei uns oder frag im Jugendhaus Tenever nach Simon.

Am Dienstag findet im ALZ Tenever, Wormer Str. 9, 28325 Bremen, das Pick Up Café für junge Menschen von 16 bis 26 Jahren zwischen 16 und 20 Uhr statt.

Kontakt

JustiQ-Ost
St. Petri Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Kaiserslauterner Str. 9
28325 Bremen
Tel.: 0421 / 2477539
Email: pickup@stpetribremen.de

Ansprechpartner*innen


Katja Johannes: 0172/4597156
Lina Schnabel: 0172/4598165
Hauke Freimuth: 01520/8892166
Simon Sleegers: 01520/8892165

Offene Sprechzeit:

Dienstag 12 bis 16 Uhr
Mittwoch 12 bis 16 Uhr

 Folge uns auf Instagram

 


Ein Projekt der

St. Petri Kinder- und Jugendhilfe

und des Amtes für Soziale Dienste Bremen

Gefördert durch

Das Vorhaben JustiQ Bremen-Ost wird im Rahmen des Programms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und den Europäischen Sozialfonds gefördert.